Fabián Carbone

ist einer der expressivsten Bandoneonisten seiner Generation. Er wird in Buenos Aires in eine Familie von Bandoneonisten und Tangomusiker geboren. Im Laufe seiner fünundzwanzigjährigen Karriere war er als Komponist und Arrangeur in zahlreichen Projekten tätig. Mit dem  "Fabián Carbone Tango Ensemble" nahm er kürzlich eine CD auf und realisierte zwei Tangoshows, "Tango, arte y tempo" und "Che Bandoneón". Er leitete das Orchester zu Ehren des 100. Geburtstags von Aníbal Troilo, mit dem er das Konzertprogramm "100 Jahre Troilo" präsentierte, in dem er die Originalarrangements eines der besten Orchester aller Zeiten präsentierte. 

Er hat mit herausragenden Persönlichkeiten der lateinamerikanischen Musik zusammen gearbeitet, unter ihnen Estrella Morente, Fito Paez, Joaquín Sabina, Shakira, Enrique Morente, Plácido Domingo, Pedro     Guerra, María Dolores Pradera, Miguel Cantilo, Diego El Cigala, Imperio Argentina, Guillermo Fernandez y Nacha Guevara.